Projekt 100.000 Bäume

In diesem Projekt pflanzen wir gemeinsam Bäume an und sorgen damit für einen Ausgleich von Teilen unseres Klima-Fußabdrucks.

Das Problem

In diesem Projekt pflanzen wir gemeinsam Bäume an und sorgen damit für einen Ausgleich von Teilen unseres Klima-Fußabdrucks.

Es gibt Teile unserer CO2 Emissionen die leicht zu beeinflussen sind, andere für manche Menschen schwerer. Z.B. weil man zur Arbeit/Schule oder Kindergarten mit dem Auto fährt, dabei Emmission ausstößt und diese Fahrten manchmal nicht einfach zu ändern sind.

Die Teile die es uns schwerer fallen zu vermeiden, können wir reduzieren oder umstellen: z.B. indem wir Rindfleisch durch Hühnchen ersetzen, Wege mit dem Fahrrad oder der Bahn statt dem Auto machen.
Und dann? Du isst kein Fleisch, fährst kein Auto, fliegst nicht und nutzt auch sonst keine fossilen Brennstoffe? Dann sinkt dein Kohlenstoffdioxid-Verbrauch wahrscheinlich auf 4-7 Tonnen im Jahr. Viel weniger geht in Deutschland nicht ohne weiteres, da wir noch indirekt für Klimaabgase verantwortlich sind: selbst rein vegane Ernährung produziert noch über eine Millionen Tonnen CO2 im Jahr.
Für den restlichen Teil unserer CO2 Emissionen bieten sich Kompensationmaßnahmen an. Das darf nicht als Freifahrtsschein gesehen werden, sondern als eine ergänzende Maßnahme. Wir bieten euch das Projekt 100.000 Bäume an.

Das Projekt

Kiumbi hat sich das Ziel gesetzt 100.000 Bäume neu zu pflanzen. Nicht nur weil wir damit unsere CO2 Emissionen kompensieren können, auch weil auf der Erde von unserem Baumbestand (ca. 3040 Milliarden) jährlich zehn Milliarden Stück verloren gehen.
Dafür bieten wir euch die Vermittlung einer Freifläche, den Bezug und Transport der richtigen Bäume an dem Standort, das Werkzeug und einen Förster der euch hilft dabei etwas über unsere Bäume zu lernen.

Der Effekt

Wie viel CO2 ein Baum bindet und wie schnell er das tut, hängt von vielen Faktoren ab. Vereinfacht gesagt kann eine Buche ca. eine Tonne CO2 aufnehmen, allerdings über 80 Jahre Lebenszeit, macht 12,5kg im Jahr. Je nach Anzahl der Teilnehmer und verfügbarer Zeit gelingt es uns in diesem Projekt 1.000 Bäume über zwei Tage zu pflanzen. Das macht dann bis zu 12,5 Tonnen in einem Jahr an CO2 Aufnahme. Das gute ist der Effekt wird jedes Jahr mehr!

Interessiert am Projekt?

Wenn das Projekt für Sie interessant ist, dann senden Sie uns doch einfach über folgenden Link eine Nachricht. Wir informieren Sie gerne näher.

Ich bin interessiert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben